Drei Altersschützen starteten bei der Landesmeisterschaft von NRW

Zu den Landesmeisterschaften der Altersschützen in der Disziplin Luftgewehr Auflage im hatten sich drei Schützen qualifiziert. Bei dieser Disziplin wird in verschiedenen Altersklassen unterschieden.  Von der Schiessgruppe BSV Saerbeck-Dorf  gingen gleich drei Schützen an den Start im Landesleistungszentrum in Dortmund.


Hans-Jürgen Prekau erzielte in der Klasse Senioren B mit einem Spitzenergebnis von 299 Ringen (von 300 Möglichen!) den 8. Platz.  Bei einem Starterfeld von 141 Schützen wurde hier nur einmal die Höchstringzahl von 300 erreicht. Die Profis liegen mit ihren Leistungen nah beieinander, so dass höchste Konzentration erforderlich ist.

 Kai Schulz erzielte mit 293 Ringen ein sehr gutes Ergebnis und platzierte sich ebenso wie Dietmar Eckstein im Mittelfeld. Er hatte sich zum ersten  Mal für die Teilnahme bei einer Landesmeisterschaft qualifiziert. Mit einem Ergebnis von 289 Ringen meisterte er seinen ersten Start in der großen Schützenhalle mit weit über 100 Startern in einem Durchgang souverän. Die Schützen waren zufrieden mit ihrer persönlichen Leistung, für die sie zuvor ehrgeizig trainiert hatten.

Wer das Luftgewehrschießen einmal ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen,  uns auf dem modernen Schießstand unter der Turnhalle III montags oder dienstags ab 18 Uhr zu besuchen. Eine Anmeldung ist hierfür nicht erforderlich. 

v.l.n.r (beim Training)

 

H.J. Prekau, K.Schulz, D. Eckstein