Ehrung der Saerbecker Vereinsmeister 2019

  • Drucken

Ehrung der Saerbecker Vereinsmeister 2019

Die Schießgruppe Saerbeck hat die Vereinsmeister für das kommende Jahr 2019 auf dem Schießstand in Saerbeck in spannenden Wettkämpfen ermittelt. Bei den Nachwuchsschützen konnten sich die Kids ab 12 Jahre im Luftgewehrschiessen sowohl im Aufgelegt-  als auch im Freihandschiessen messen. In der Disziplin Jugend  Auflage wurde Amelie Schulz mit 189 Ringen Vereinsmeisterin. Bei den Jugendlichen Freihand gewann Emma Coersmeier mit 324 Ringen. In der Damenklasse Freihand siegte mit 373 Ringen Ann-Kathrin Linde. Bei den Herren Freihand lag zum wiederholten Mal Andreas Bennemann ganz vorn mit hervorragenden 388 Ringen. Bei den Herren holte sich Reinhard Klumpp im Auflageschiessen in einem spannenden Duell den Titel. Er lag mit 313,5 Ringen knapp vor Hans-Jürgen Prekau, der 313,3 Ringe traf. Die Schützinnen und Schützen bekamen dafür während der Siegerehrung am 28.09.2018 die Pokale von Sportleiter Stephan Heitkemper überreicht. Damit wurde zugleich der Grundstein für die kommenden Kreismeisterschaften gelegt.

 

Vereinsmeister 2019

 

 

Hier alle Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2019:

 

 

Jugend Auflage

  1. Amelie Schulz                     97/92                                 189 Ringe
  2. Anna Dykhoff                     81/92                                 173 Ringe

Jugend Freihand

  1. Emma Coersmeier              83/84/78/79                         324 Ringe
  2. Corentin Reignault             46/53/46/53                         198 Ringe

 

Damen Freihand

  1. Ann-Kathrin Linde              91/95/95/92                         373 Ringe
  2. Anja Welp                           93/94/90/90                        367 Ringe
  3. Conny Coersmeier              89/88/92/88                        357 Ringe

Herren Auflage

  1. Reinhard Klumpp               104,8/104,0/104,7               313,5 Ringe
  2. Hans-Jürgen Prekau          103,8/104,8/104,7              313,3 Ringe
  3. Kai Schulz                          102,9/103,3/103,8              310,0 Ringe
  4. Markus Welp                      101,8/102,2/103,6              307,6 Ringe
  5. Heinz-Josef Coersmeier     99,4/ 97,8/ 93,9                 291,1 Ringe

 

Herren Freihand

  1. Andy Bennemann              99/94/97/98                          388  Ringe
  2. Mathias Stromberg             95/97/92/97                          381 Ringe
  3. Stephan Heitkemper           76/86/86/86                          334 Ringe